Impressum / Kontakt I Sitemap I Querbahnsteig I Empfangsgebäude I Dachgeschoß

Gleismannsbahnhof.

Dachgeschoß / DG 1.2-GEO: Modellbahnläden in St. Georg im Bezirk Hamburg Mitte

Karte der Stadtteile im Bezirk Hamburg Mitte.

Karte der Stadtteile im Bezirk Hamburg Mitte. Quelle: Wikipedia - Stadtteile Bezirk Hamburg-Mitte 2011 bei Wikimedia Commons.

GEO 1 a Modellbahn Schellhaß, später Modellbahnkiste, Lange Reihe 29, 2000 Hamburg 1 (später Umzug in die Kirchenallee 25 (GEO 1 b)) Hp0.

Diese beiden Modellbahngeschäfte (GEO 1 a und GEO 2 in der "Langen Reihe") bringe ich in meiner Erinnerung wohl durcheinander. Ich glaube, daß ich mal in beiden gewesen bin. Modellbahn Schellhaß gab es 1993 noch.

Werbung für Modellbahn Schellhaß.

Werbung für "Modellbahn Schellhaß" GEO 1 a.


GEO 1 b "Modellbahnkiste" (im "Textilhaus"), Kirchenallee 25, 20095 Hamburg. Hp0.

Die Modellbahnkiste in der "Langen Reihe" (GEO 1 a) zog irgendwann hierher um. Hier war ich einige Male. Es gab Neu- und Gebrauchtware sowie nette und kompetente Beratung. Der Laden selbst wurde nach der Schließung ~ 2014 in den Laden an der "Von-Axen-Straße" in Barmbek-Süd (BAB 3 b) integriert.

Werbung für die Modellbahnkiste.

Werbung für die "Modellbahnkiste" an der "Kirchenallee" am Hauptbahnhof GEO 1 b.


GEO 2 "Modellbahn Ramm", Lange Reihe 17, 2000 Hamburg 1 Hp0.

Diese beiden Modellbahngeschäfte (GEO 1 a und GEO 2 in der "Langen Reihe") bringe ich in meiner Erinnerung wohl durcheinander. Ich glaube, daß ich mal in beiden gewesen bin.

Werbung für Modellbahn Ramm.

Werbung für "Modellbahn Ramm" GEO 2.



Werbung für Modellbahn Ramm.

Werbung für "Modellbahn Ramm" aus dem Februar 1988 GEO 2.


GEO 3 "Spielzeug-Zentrale Am Berliner Tor", Inhaber Sören Sörensen, Beim Strohhause 14, 2000 Hamburg 1 Hp0.

"Ein kleines Geschäft mit einer sehr gut sortierten Modellbahnabteilung. Dort gab es unter anderem Fabrikate zu kaufen, die es, außer eventuell bei Spielzeug Meyer in Winterhude, nicht an „jeder Ecke“ erhältlich waren, zum Beispiel von Kleinserienherstellern und vom Oberleitungsspezialist Sommerfeldt. Bücher und Zeitschriften waren dort ebenfalls zu haben, die es sonst ggf. nur auf Bestellung gab. Auch Neuheiten-Prospekte lagen dort aus und konnten mitgenommen werden – in den siebziger Jahren ein Novum im Vergleich zu anderen Händlern. Leider schloss das Geschäft 1982!" - S. Benecke

"Die Spielzeugzentrale am Berliner Tor hatte ich tatsächlich schon ganz vergessen und könnte heute nicht einmal mehr sagen, in welchem der Geschäfte der Laden war. Aber die Auswahl war atemberaubend." - I.

Werbung für die Spielzeug Zentrale.

Werbung für die "Spielzeug-Zentrale" im September 1972 GEO 3.



Werbung für die Spielzeug Zentrale.

Werbung für die "Spielzeug-Zentrale" GEO 3.


GEO 4 ???, Steindamm Ecke Kreuzweg, 2000 Hamburg 1 Hp0.

"Als der Steindamm noch eine richtige Einkaufsstraße war, gab es dort auf der nördlichen Seite ein Fahrradgeschäft mit Spielzeug- und Modellbahnabteilung (oder umgekehrt) irgendwo im Bereich des Kreuzwegs. Das Geschäft muss es bis ca. 1980 gegeben haben." - I.

GEO 5 "Plaza-SB-Warenhaus" (heute "real,-"), Beim Strohhause 8, 2000 Hamburg 1 Hp0.

"Das ehemalige Plaza-SB-Warenhaus am Berliner Tor (Adresse: Beim Strohhause 8, heute Real) führte ebenfalls ein sehr begrenztes Sortiment von Modellbahnen, zumindest die Marke Primex, und wenn meine Erinnerung nicht täuscht, auch Lima." - R. Brügmann.

GEO 6 "Modell+Hobby", Lange Reihe 25, 2000 Hamburg 1 Hp0.

In der "Langen Reihe" gab es bei Nummer 25 2004 / 2005 dieses Modellbahngeschäft. Ich weiß leider nichts Näheres darüber.


Zu DG 1.2-0: Modellbahnläden in Hamburg und Umgebung - Startseite

Zurück zum Anfang


Erstellt am: 24*04*2017

Online seit: 17*05*2017

Aufgeteilt am: 18*03*2021

Zuletzt aktualisiert am: 02*06*2022

2022
Impressum / Kontakt I Sitemap I Querbahnsteig I Empfangsgebäude I Dachgeschoß