Impressum / Kontakt I Sitemap I Querbahnsteig I Empfangsgebäude I Dachgeschoß

Gleismannsbahnhof.

Dachgeschoß / DG 1.2-3: Modellbahnläden im Bezirk Hamburg Eimsbüttel sowie in Elmshorn und Barmstedt

Karte der Stadtteile im Bezirk Hamburg Eimsbüttel.
Karte der Stadtteile im Bezirk Hamburg Eimsbüttel. Quelle: File:Pincerno - Stadtteile Bezirk Hamburg-Eimsbüttel 11-2008.png bei Wikimedia Commons.

1. Rotherbaum (ROB)

- keine Geschäfte -

2. Eimsbüttel (EIM)

EIM 1 Charly´s Trains (Inhaber M. Daume), Bogenstraße 11, 2000 Hamburg 13.
"Charly´s Trains" hatte ein US - orientiertes Angebot. Vorher firmierte der Laden mindestens seit den 1960er Jahren unter "Lokomotiven Malt". Dieses Geschäft zog Ende der 1980er Jahre noch in den Eppendorfer Weg, Nähe Hoheluftchaussee um und machte dann kurze Zeit später zu. Ich selbst habe den Laden nicht kennengelernt.

EIM 2 Modellbahn - Shop Bäurich, Inhaber Klaus Bäurich, Heußweg 70, 20255 Hamburg.
Ursprünglich ein Ableger der "Modellbahnkiste" (ab Herbst 1974). 1976 übernahm dann Herr Bäurich den Laden. Nunmehr ist er der einzige noch existierende Modellbahnladen in Hamburgs Westen. Es gibt hier Neu- und Gebrauchtware.

EIM 3 Spiel + Freizeit Zars, Osterstraße 173, 20255 Hamburg.
Hier gab es ein Spielzeuggeschäft auf drei Ebenen, vergleichbar mit einer kleineren Ausgabe von "Spielzeug Rasch". Ursprünglich an der Ecke Osterstraße / Hellkamp gelegen, zog das Geschäft im Herbst 1970 in einen mehrstöckigen Neubau in die Osterstraße 173. Im Untergeschoß befand sich eine große Technik- und Modellbauabteilung; das dazugehgehörige Lager und die Werkstatt befanden sich in einem rückwärtigen Röhrenbunker aus dem Zweiten Weltkrieg. Ich selbst war nicht dort.
Die Modellbahnabteilung wurde Ende der achtziger Jahre aufgegeben, das Geschäft immer weiter verkleinert und schließlich um 1993 ganz aufgegeben. Heute befindet sich an der Stelle des Spielzeuggeschäftes eine gleichnamige Bar.

EIM 4 Karstadt Eimsbüttel, Osterstraße, 20255 Hamburg
"Das Warenhaus hat auch heute noch eine kleine Spielwarenabteilung, führt aber schon seit langem keine Modellbahnen mehr." - S. Benecke

EIM 5 Spielwaren- und Modellbahnladen ???, Weidenallee ?, 2 Hamburg ?
"In der Weidenallee gab es vermutlich bis Mitte der 1970er Jahre gleich südlich der Schäferkampfsallee auf der östlichen Seite einen Spielwaren- und Modellbahnladen. Es könnte das Geschäft gewesen sein, das in Google-Streetview gegenwärtig mit einem Schreibfehler beschildert ist..." - I.

Werbung für Charly´s Train.

Werbung für Modellbahn - Shop Bäurich.

Werbung für Zars.

Zurück zum Anfang


3. Stellingen (STE)

- keine Geschäfte -

4. Eidelstedt (EID)

EID 1 Spielwaren Lüthje, Lohkampstraße 13, 22523 Hamburg.
Dieses tolle Spielwarengeschäft hatte, soweit ich mich erinnern kann, mindestens zweimal den Standort innerhalb des gleichen Gebäudekomplexes gewechselt. Dort kam man ebenfalls gut mit dem Fahrrad von Lurup aus hin, teilweise sogar entlang der AKN - Strecke. Im ersten Geschäft ging man durch das Erdgeschoß, wo es Spielsachen für Mädchen gab, bis zum rückwärtigen Ende des Ladens und ging dann eine gebogene Treppe nach unten. Dort gab es vor allem Modellbahnsachen. Hier habe ich das erste Mal das Freileitungssystem von "Busch" gesehen, welches es leider nicht mehr gibt. Bei dem Spielzeuggeschäft habe ich mich sogar für eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann beworben und bin sogar genommen worden! Jedoch hat mich meine Mutter beschworen, doch etwas anderes zu lernen, und so habe ich meine Bewerbung dann wieder zurückgezogen. Der Umzug von dieser Stelle ging dann in ein TV - Geschäft, wo die Spiel- und Modellbahnsachen ebenfalls im Untergeschoß zu finden waren. Eine breite freitragende Treppe führte nach unten. Kurz darauf gab es noch einen Umzug, wahrscheinlich zwischen den bisherigen beiden Stellen; daran kann ich mich aber nicht mehr so gut erinnern. Das Geschäft wurde um 1997 geschlossen.

Auf diesem Bild sieht man das Gebäude an der Lohkampstraße, in dem das Spielzeuggeschäft zweimal umgezogen ist. Ein helles Werbeschild am Gebäude ist mit "Märklin" beschriftet, vermutlich war es an der ursprünglichen Stelle des Geschäftes. Der Bahnübergang vor dem Gebäude gehört zur Bahnstrecke Eidelstedt - Schnelsen der AKN (Linie A 1), die heute in der -1 - Ebene verläuft.

Kassenbon von Spielwaren Lüthje.
Diesen Bon habe ich ca. 1990 bekommen, als ich meine Märklinbahn auf Kunststoffgleise umgestellt und mich bei "Lüthje" mit einigen neuen Schienen sowie Wagen und Signalen eingedeckt hatte. Die vierstelligen Nummern sind die alten Artikelnummern von Märklin. Bei den fünfstelligen Nummern weiß ich nicht mehr, um was für Artikel es sich dabei handelt.


5. Elmshorn (ELM)

ELM 1 Modellbahn Elmshorn, Inhaber Sönke Schroeder, Langelohe 94, 25337 Elmshorn. Webpräsenz: Modellbahn Elmshorn.
Ich habe erst 2018 von der Existenz dieses Geschäfts erfahren, war aber noch nicht dort.

6. Barmstedt (BAR)

BAR 1 Modellbahnen Hartmann, Inhaber Karl - Heinz Hartmann, Reichenstraße 24, 25355 Barmstedt b. Elmshorn. Webpräsenz: Modellbahnen Hartmann.
Dieses Geschäft in der Ortsmitte von Barmstedt existiert auch schon sehr lange und inseriert regelmäßig in unserer Norderstedter Wochenzeitung. Ich habe es bislang nur bis zum Schaufenster geschafft...

7. Schnelsen (SNL)

SNL 1 Spielwaren Wöckener, Oldesloer Straße 29, 22457 Hamburg.
Ein Klassenkamerad von mir hat in der Nähe gewohnt, daher wußte ich von diesem Geschäft. Es fiel vor allem durch sein "Märklin" - Werbeschild über dem Schaufenster auf. Ich bin aber nie drinnen gewesen, hatte es aber vorgehabt. 1993 gab es das Geschäft laut der Werbung noch.

Werbung für Spielwaren Wöckener.

8. Niendorf (NIE)

NIE 1 Steckenpferd, Tibarg 21, 22459 Hamburg
Zu dem Geschäft kann ich nichts sagen; vielleicht bin ich als Kind wohl mal dran vorbeigegangen... Gegründet 1979 als Spielwarengeschäft mit Hobbyabteilung; es gab auch Faller AMS Racing. Heute ist es laut Webpräsenz ein Fachgeschäft für Schreib- und Büroartikel.

"War ein tolles Geschäft mit guter Auswahl." - M. Ostendorff.

NIE 2 Spielzeug Hartfelder, Tibarg 41 (Tibarg - Center), 22459 Hamburg.
Hartfelder in Niendorf hatte nie Modellbahnartikel, aber die Filialen in Bramfeld und Poppenbüttel erhielten Modellbahnabteilungen.

Werbung für Steckenpferd.

Zurück zum Anfang


9. Lokstedt (LOK)

- keine Geschäfte -

10. Hoheluft - West (HOW)

- keine Geschäfte -

11. Harvestehude (HVH)

HVH 1 Modellbahn Dohm, Schlankreye 45 + 47, 20144 Hamburg
Dieses Geschäft lag fußläufig zur U - Bahn - Haltestelle "Hoheluftbrücke" der Linie U 3. Es gab hier ganz viel schöne Neu- und Gebrauchtware. Leider gibt es den Laden nicht mehr.

Weiter zu DG 1.2-4: Modellbahnläden im Bezirk Hamburg Nord sowie in Norderstedt und Henstedt - Ulzburg

Zu DG 1.2-0: Modellbahnläden in Hamburg und Umgebung - Startseite

Zurück zum Anfang


Alle Inhalte dieser Internetpräsenz sind © Karsten Leiding. Das Kopieren ist nicht gestattet!

Erstellt am: 24*04*2017

Online seit: 17*05*2017

Zuletzt aktualisiert am: 22*07*2018

Impressum / Kontakt I Sitemap I Querbahnsteig I Empfangsgebäude I Dachgeschoß