Impressum / Kontakt I Sitemap I Querbahnsteig I Empfangsgebäude I Startseite Gleis 13

Gleismannsbahnhof.Gleis 13.Stillgelegt.

Gleismannsbahnhof Gleis 13.ö2 - Stillgelegt im HVV-Gebiet: Die Bahnstrecke Ahrensbök - Pönitz / Fotoseite 2: Untersteenrade

Nachfolgend gibt es einige Fotos zur Bahnstrecke 13.Ö: Abschnitt 2 - der Raiffeisen-Landhandel bei Steenrade Siedlung. Alle Fotos aus dem März 2008 stammen von K. Leiding, die aus dem Frühjahr 2021 von Malte Hübner.


Kreuzung der ehemaligen Bahnstrecke mit der Fierthstraße in Steenrade Siedlung 2021.

Ein Blick auf die Kreuzung der ehemaligen Bahnstrecke mit der "Fierthstraße" in Steenrade Siedlung. Geradeaus verläuft die B 432 nach Bad Segeberg. Die Bahnstrecke führte einst weiter nach *Ahrensbök. Links ist das Gelände des Landhandels zu sehen, der der letzte Güterkunde an der Bahnstrecke war.

Tor mit Sperrscheibe 2008.

Der Gleisanschluß zum Landhandel, der der letzte Güterkunde an der Bahnstrecke war, wird mit einem Gittertor abgeschlossen. Ungewöhnlich ist das Signal "Sh 0" oben am Tor. Normalerweise wird zur Absicherung eine rot-weiße "Sh 2"-Tafel benutzt. Auch ist die Scheibe seltsamerweise noch gut erhalten.

.

Der Blick auf das Anschlußgleis zum Landhandel im Frühjahr 2021. Es hat sich hier gegenüber der Ansicht von 2008 / 2009 nicht viel geändert; außer vielleicht, daß die Gebäude etwas Patina angesetzt haben. Die Sh-0-Scheibe hängt nach wie vor oben am Tor.

Fast die gleiche Ansicht im Frühjahr 2021.

Fast die gleiche Ansicht im Frühjahr 2021, nur etwas dichter am Werkstor. Die Sh 2-Scheibe am Tor ist noch vorhanden, jedoch gibt es den Signalkörper an der Gleissperre nicht mehr.

Blick auf das Werkstor 2008.

Blick auf das Werkstor in Jahr 2008. Hier ist augenscheinlich schon lange kein Zug mehr gefahren.

Tor mit Sperrscheibe.

Blick durch den Zaun des Landhandels auf das ehemalige Ladegleis.

Gleissperre.

Das Anschlußgleis zum ehemaligen Streckengleis wurde 2008 durch diese ältere Gleissperre abgesichert. Heute sind derartige Signalkörper sehr viel schlichter und weniger voluminös ausgeführt.

Gleissperre, andere Seite.

Der Signalkörper der Gleissperre, vom Werkstor des Landhandels aus gesehen.

Streckengleis zugewachsen.

Das Streckengleis neben dem Landhandel versteckt sich inzwischen in einem kleinen Wald.

Streckengleis freigeschnitten.

Das Ende des ehemaligen Streckengleises neben der Bundesstraße 432. Im Hintergrund ist der Landhandel zu erkennen. Der Freischnitt der Strecke deutete für mich auf das mögliche Entfernen der Gleise hin. Im Juli 2009, als ich mir nochmal den Anschluß angesehen hatte (ohne allerdings Bilder zu machen), lagen die Gleise aber noch unverändert...

Gleise beim Landhandel wie eh und je, Blickrichtung *Ahrensbök 2021.

... und auch im Frühjahr 2021 liegen die Gleise beim Landhandel wie eh und je. Die freigeschnittenen Flächen sind inzwischen wieder etwas zugewachsen. Blickrichtung *Ahrensbök.

Zurück zum Anfang


Zu Gleis 13.Ö - Textseite der Bahnstrecke *Ahrensbök - *Pönitz.

Zu Gleis 13.ö1 - Fotoseite 1: *Pönitz.

Zu Gleis 13.ö3 - Fotoseite 3: *Brauner Hirsch.

Zu Gleis 13.ö4 - Fotoseite 4: *Holstendorf.

Zu Gleis 13.ö5 - Fotoseite 5: *Ahrensbök.

Zurück zum Anfang


Alle Inhalte dieser Internetpräsenz sind © Karsten Leiding. Das Kopieren ist nicht gestattet!

Erstellt seit dem: 23. März 2008
Online seit dem: 13. April 2008
Umzug zu Gleis 13 am: 21. Juli 2009
Zuletzt aktualisiert am: 04. Juli 2021

Zurück zum Anfang

2021
Impressum / Kontakt I Sitemap I Querbahnsteig I Empfangsgebäude I Startseite Gleis 13